Welch ein Jubel – Einladung zum virtuellen Weihnachtslied!

Liebe Mitglieder im Netzwerk Apostolische Geschichte, Musiker, Freunde und Bekannte, die Weihnachtszeit naht, und wir planen einen netten adventlichen Videobeitrag für das Netzwerk Apostolische Geschichte. Und als wesentlichen Teil möchten wir wieder ein gemeinsames Lied aufnehmen. Dafür laden wir euch wieder zu einem virtuellen Chor ein, der (passend zur Weihnachtszeit) auch gerne durch ein virtuelles … Weiterlesen

Digitales Beitrittsformular online!

In den letzten Wochen haben wir (trotz oder wegen Corona) eine weitere, tolle Steigerung der Mitgliedschaften im Netzwerk Apostolische Geschichte verzeichnen können! Aktuell unterstützen schon 144 Mitglieder unsere Arbeit dauerhaft! Um auf der Höhe der Zeit zu bleiben, haben wir jetzt unseren Beitrittsprozess komplett digitalisiert. Das bislang nötige Ausdrucken, Ausfüllen, Unterschreiben, Einscannen und Abschicken entfällt … Weiterlesen

Verschiebung der Mitgliederversammlung des Netzwerks auf 2021

Liebe Netzwerker, liebe Freunde des Netzwerks, wir haben im Vorstand lange überlegt, ob wir in diesem Jahr unsere Mitgliederversammlung in virtueller Form durchführen wollen. Ein Test mit einigen Netzwerkern verlief technisch erfolgreich. Wir sehen auf der anderen Seite, dass viele Mitglieder im Moment andere, wichtigere Dinge regeln müssen. Viel ist ungewiss, und in Deutschland steht … Weiterlesen

Netzwerk Apostolische Geschichte plant Kauf des Archivs in Brockhagen

Seit bald acht Jahren mietet das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. das Gebäude des Archivs Brockhagen von der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen beziehungsweise Westdeutschland. In dieser Zeit ist das Netzwerk gewaltig gewachsen – von 22 Mitgliedern Anfang 2012 auf derzeit rund 140 Mitglieder. Auch die Buch- und Materialsammlung des Vereins ist stetig größer geworden.

Weiterlesen

Anmeldung und Programm zum Jahrestreffen 2020

In diesem Jahr lädt das Netzwerk Apostolische Geschichte zur Herbsttagung nach Krumbach (Schwaben) ein. Dort findet vom 18. bis 20. September 2020 das mittlerweile dreizehnte Jahrestreffen zur Kirchengeschichte der apostolischen Gemeinschaften statt. Tagungsort ist die historische Apostelkirche in Krumbach, das erste katholisch-apostolische Kirchengebäude in Bayern. Thematisch wird sich das Treffen um die Anfänge der katholisch-apostolischen Gemeinden in Süddeutschland und weitere Themen im Umfeld der katholisch-apostolischen Gemeinden drehen. Geplant sind etliche spannende Vorträge (s. unten). Wir laden herzlich zur Teilnahme ein!

Weiterlesen

Jahrestreffen des Netzwerks 2020 findet statt!

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unser geplantes Jahrestreffen vom 18. bis 20. September 2020 in Krumbach (Schwaben) voraussichtlich stattfinden kann. Für das Treffen können wir die dortige evangelische Apostelkirche nutzen, die ab 1861 erbaut und im Jahr 1871 von Apostel Francis Valentine Woodhouse als Kirche der dortigen katholisch-apostolischen Gemeinde eingeweiht wurde. Diese Möglichkeit … Weiterlesen

Finanzbericht des Netzwerks 2019 veröffentlicht

Wir freuen uns, unseren aktuellen Finanzbericht für das vergangene Jahr 2019 vorlegen zu können. Er wird auch in unserer Mitgliederzeitschrift Rundbrief (Ausgabe 2/2020) veröffentlicht und kann unten vollständig heruntergeladen werden. Einnahmen in Höhe von 30.705,40 € stehen Ausgaben von 39.186,04 € entgegen. Damit hat das Netzwerk seit etlichen Jahren wieder einen Verlust zu verzeichnen, und … Weiterlesen

Treffen in Brockhagen 2019: Bilanz und Perspektiven des Netzwerks

Am Nachmittag des 21. September 2019 präsentierte Mathias Eberle im Rahmen des Jahrestreffens Zahlen und Perspektiven des Netzwerks im Überblick und verband dies mit einer Standortbestimmung.

Weiterlesen

Treffen in Brockhagen 2019: Impuls-Begegnungsstätte wird eigener Verein

IMPULS Straßenseite

Im Rahmen des Herbsttreffens des Netzwerks Apostolische Geschichte e.V. standen auch die aktuelle Situation und die Zukunftspläne der Impuls-Begegnungsstätte in Merseburg auf der Agenda. Sebastian Müller-Bahr stellte die diesbezüglichen Überlegungen in einem Vortrag vor.

Weiterlesen