35 Jahre Rockenfelder-Ära in Hessen – Rückblick zum Vortrag von Alfred Krempf

Weit über 40 “Empfangsstationen” waren angeschlossen, als Alfred Krempf am 30. April seinen Vortrag zum Thema “Auf den Rockenfeldern wächst das beste Brot… 35 Jahre Rockenfelder-Ära in Hessen” vorstellte. Unter den Teilnehmern waren Angehörige verschiedener apostolischer Gemeinschaften und Kirchen, darunter auch einige leitende Amtsträger und Ruheständler.

Weiterlesen

Den Opfern einen Namen geben – Rückblick zum Vortrag mit Dr. Karl-Peter Krauss

Im Rahmen unserer virtuellen Vorträge stellte Dr. Karl-Peter Krauss, Historiker und Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Kirche Reutlingen-Gönningen sowie Vorsitzender der Arbeitsgruppe Geschichte der Neuapostolischen Kirche, am 16. April 2021 Auszüge aus seinen Forschungsergebnissen zur NS-Zeit unter dem Titel “Die Namenlosen: Neuapostolische Opfer jüdischer Herkunft in der NS-Zeit” vor. Schon im Vorfeld traf der Vortrag auf großes Interesse.

Weiterlesen

Was ist Apostolizität? Rückblick zum Vortrag mit Reinhard Kiefer

Am 26. März 2021 konnte das Netzwerk Apostolische Geschichte zum ersten Mal einen ausgebuchten virtuellen Vortrag vermelden. Reinhard Kiefer, theologischer Berater der Neuapostolischen Kirche International, stellte einen Grundlagenvortrag zum Titel “Was bedeutet Apostolizität?” vor. Mehr als 30 Teilnehmende verfolgten den Vortrag und beteiligten sich teilweise rege an Gesprächen zu den einzelnen Fragestellungen. Wir können an … Weiterlesen

Neuapostolisches Gesangbuch von 1925 wieder online

Bildausschnitt aus dem Neuapostolischen Gesangbuch von 1925.

Viele Jahre lang konnten die Texte neuapostolischer Musikliteratur (wie dem Chorliederbuch, dem “alten” neuapostolischen Gesangbuch, den gemeinfreien Teilen des Gesangbuchs der Neuapostolischen Kirche von 2005) auf der Internetseite nak-gesangbuch.de abgerufen werden. Der Betreiber dieser Seite ist aber vor einiger Zeit verstorben und die Seite inzwischen nicht mehr erreichbar.

Weiterlesen

Bielefelder Chorbuch: Frühe neuapostolische Liedersammlung wiederentdeckt!

Bereits im Mai haben wir über ein frühes Orgelbegleitbuch zum Apostolischen Gesangbuch (ca. 1900) aus dem Bielefelder Raum berichtet. Aus der gleichen Provenienz können wir nun ein frühes Chorbuch vorstellen, von dem wir vermuten, dass es weitgehend unbekannt ist – das erste bekannte eigene Chorbuch der neuapostolischen Gemeinde Bielefeld, entstanden um/nach 1919. Es handelt sich … Weiterlesen

Netzwerk Apostolische Geschichte plant Kauf des Archivs in Brockhagen

Seit bald acht Jahren mietet das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. das Gebäude des Archivs Brockhagen von der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen beziehungsweise Westdeutschland. In dieser Zeit ist das Netzwerk gewaltig gewachsen – von 22 Mitgliedern Anfang 2012 auf derzeit rund 140 Mitglieder. Auch die Buch- und Materialsammlung des Vereins ist stetig größer geworden.

Weiterlesen

Treffen in Brockhagen 2019: Die Botschaft und kein Ende?

Zum Abschluss des Samstagsprogramms beim Treffen in Brockhagen am 21. September 2019 stellte Alfred Krempf, Leiter des Zentralarchivs der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland, einige wenig bekannte Fakten zu zwei Themenkomplexen im Umfeld der “Botschaft” des neuapostolischen Stammapostels Johann Gottfried Bischoff vor.

Weiterlesen

Berlin: Infoabend zur Geschichte der NAK in der DDR

Das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. wurde darauf hingewiesen, dass am Freitag, dem 29. November 2019, um 18 Uhr in Berlin-Wedding eine unabhängige Veranstaltung zur Kirchengeschichte zum Thema “„Die Neuapostolische Kirche in der Zeit der DDR“” angeboten wird. Referenten werden Günter Törner, Reinhard Welsch und Olaf Wieland sein.

Weiterlesen

Treffen in Brockhagen 2019: Bilanz und Perspektiven des Netzwerks

Am Nachmittag des 21. September 2019 präsentierte Mathias Eberle im Rahmen des Jahrestreffens Zahlen und Perspektiven des Netzwerks im Überblick und verband dies mit einer Standortbestimmung.

Weiterlesen

Treffen in Brockhagen 2019: Zwei Blicke auf den IJT

Das Treffen in Brockhagen begann am Samstag (21.9.19) mit einer kleinen Retrospektive. Aus zwei ganz unterschiedlichen Perspektiven wurde der Internationale Jugendtag der NAK 2019 in Düsseldorf im Zusammenhang mit den dortigen Aktivitäten des Netzwerks beleuchtet.

Weiterlesen