Verschiebung der Mitgliederversammlung des Netzwerks auf 2021

Liebe Netzwerker, liebe Freunde des Netzwerks, wir haben im Vorstand lange überlegt, ob wir in diesem Jahr unsere Mitgliederversammlung in virtueller Form durchführen wollen. Ein Test mit einigen Netzwerkern verlief technisch erfolgreich. Wir sehen auf der anderen Seite, dass viele Mitglieder im Moment andere, wichtigere Dinge regeln müssen. Viel ist ungewiss, und in Deutschland steht … Weiterlesen

Finanzbericht des Netzwerks 2019 veröffentlicht

Wir freuen uns, unseren aktuellen Finanzbericht für das vergangene Jahr 2019 vorlegen zu können. Er wird auch in unserer Mitgliederzeitschrift Rundbrief (Ausgabe 2/2020) veröffentlicht und kann unten vollständig heruntergeladen werden. Einnahmen in Höhe von 30.705,40 € stehen Ausgaben von 39.186,04 € entgegen. Damit hat das Netzwerk seit etlichen Jahren wieder einen Verlust zu verzeichnen, und … Weiterlesen

Finanzbericht des Netzwerks für 2018 veröffentlicht

Wir freuen uns, unseren aktuellen Finanzbericht für das vergangene Jahr 2018 vorlegen zu können. Er wird auch in unserer Mitgliederzeitschrift Rundbrief (Ausgabe 3/2019) veröffentlicht und kann unten vollständig heruntergeladen werden. Einnahmen in Höhe von 28.162,87 € stehen Ausgaben von 22.703,45 € entgegen. Durch zahlreiche Spenden u.a. für unsere Präsenz beim Internationalen Jugendtag der NAK 2019 … Weiterlesen

Anmeldung zum Jahrestreffen des Netzwerks 2019 ist online!

In diesem Jahr lädt das Netzwerk Apostolische Geschichte zur Herbsttagung nach Brockhagen in unser Vereinsarchiv ein. Dort findet am 20. bis 22. September 2019 das mittlerweile zwölfte Jahrestreffen zur Kirchengeschichte der apostolischen Gemeinschaften statt. Geplant sind etliche spannende Themen (s. unten). Wir laden herzlich zur Teilnahme ein!

Weiterlesen

IJT 2019: Apostolisch-ökumenische Begegnungen in Düsseldorf!

Im Rahmen des Internationalen Jugendtages der Neuapostolischen Kirche in Düsseldorf vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 ist auch das Netzwerk mit etlichen Veranstaltungen präsent. Herzlich laden wir insbesondere zu solchen Veranstaltungen ein, die einen apostolisch-ökumenischen Schwerpunkt haben. Am Donnerstag um 21 Uhr und am Freitag um 12 Uhr besuchen uns am Außenstand AM … Weiterlesen

Archiv in Brockhagen feierlich wiedereröffnet

Am vergangenen Samstag fand in Brockhagen die Wiederöffnung des Archivgebäudes des Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. statt. Nach einer Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Mathias Eberle sprachen Bürgermeister Klaus Besser (Gemeinde Steinhagen), Pastor Dr. André Heinrich (ev.luth. Kirchengemeinde Brockhagen) und Hirte Siegbert Möller (neuapostolische Gemeinde Quelle/Steinhagen) Grußworte zu dem feierlichen Ereignis. Im Vordergrund der Ansprachen stand das Archiv als Ort der Wissensvermittlung und der ökumenischen Begegnung.

Weiterlesen

Sammelband mit kirchengeschichtlichen Arbeiten 2014 bis 2018 erschienen

Zu den Jahren 2008 bis 2012 sind im Umfeld des Netzwerk Apostolische Geschichte Tagungsbände erschienen, die jeweils die beim Jahrestreffen des Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. vorgestellten Forschungsbeiträge zur Kirchengeschichte enthielten. Aus unterschiedlichen Gründen – insbesondere Zeitmangel bei den Autoren und Herausgebern – konnten wir in den vergangenen Jahren diese Tagungsbände nicht mehr veröffentlichen. Als Ersatz … Weiterlesen

Rückblick: Elftes Jahrestreffen des Netzwerks in Pößneck

Vom 14. bis zum 16. September 2018 fand in Pößneck (Thüringen) das elfte Jahrestreffen zur apostolischen Kirchengeschichte statt. Es wurde maßgeblich vom in Pößneck ansässigen christlichen Verein Mittendrin e.V. vorbereitet und führte zu interessanten Einblicken in die apostolische Geschichte der Region und darüber hinaus.

Weiterlesen

Netzwerk: Trägerverein hat nun 120 Mitglieder

Wir vom Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. freuen uns über einen kleinen Meilenstein in unserer eigenen Geschichte: Inzwischen unterstützen 120 eingetragene Mitglieder die Arbeit des Netzwerks mit ihren Beiträgen. Seit der Vereinsgründung im Jahr 2010 ist das Netzwerk langsam, aber stetig gewachsen. Mit den Beiträgen der Netzwerker können wir unter anderem die Arbeit im Archiv Brockhagen finanzieren und unsere weiteren Projekte umsetzen (der Finanzbericht zum vergangenen Jahr findet sich hier).

Weiterlesen