Kurzfristige Absage: Vortrag am Samstag zum Kirchenbuchwesen wird verschoben

Auf Bitte der Referenten müssen wir den für Samstag, 3.12., 16 Uhr, im Archiv Brockhagen geplanten Vortrag “Über das Kirchenbuchwesen in der Neuapostolischen Kirche” von Alfred Krempf und Günter Törner in das neue Jahr verschieben. Voraussichtlich werden wir ihn Anfang 2023 als virtuelle Veranstaltung anbieten.

Weiterlesen

Erste Hybridveranstaltung am Samstag: Vortrag “Informationen zum Entschlafenenwesen der NAK” wird live gestreamt!

Am Samstag, dem 29. Oktober, trägt um 16 Uhr Armin Brinkmann, Bezirksapostel i.R. der Neuapostolischen Kirche NRW, zum Thema “Informationen zum Entschlafenenwesen” vor. Alle Interessierten sind im Archiv Brockhagen herzlich willkommen – und zusätzlich gibt es einen Livestream, über den die Veranstaltung übertragen wird.

Weiterlesen

Ein fast vergessenes Thema: Filmvorführung und Gespräch zu Migration und Seenotrettung im Mittelmeer

Der Samstag, 22. Oktober, widmete sich im Archiv Brockhagen einem vor Ort noch eher ungewohnten Thema, das in den letzten Wochen sehr aus dem Fokus der öffentlichen Diskussionen verschwunden ist. Die Besucherinnen und Besucher des Archivs schauten gemeinsam den Film “Iuventa” und kamen mit dem Protagonisten Jonas Buja ins Gespräch, der als nautischer Offizier einige Rettungsmissionen im Mittelmeer begleitet hat.

Weiterlesen

Einladung zum Virtuellen Gesprächsabend: (M)eine Apostolische Geschichte

Am 13. Oktober planen wir erneut einen virtuellen Gesprächsabend, moderiert von Lasse Eggers (Schriftführer im Vorstand des Netzwerks Apostolische Geschichte). Im Mittelpunkt steht die Frage, in welcher Weise uns apostolische Geschichte berührt und bewegt (hat). Alle Teilnehmer:innen sind herzlich willkommen!

Weiterlesen

Symposium zu apostolischer Musik in Amsterdam

Am 8. Oktober 2022 findet unter der Schirmherrschaft der J.H. van Oosbreestichting in Amsterdam ein Symposium über apostolische Musik von 1863 bis heute statt. Die Initiative zu dieser Veranstaltung ging von Edwin Diersmann, Manfred Horstmanshoff und Johan Giskes aus. Das Programm ist durch eine Zusammenarbeit zwischen der Nieuw-Apostolische Kerk Nederland und der Apostolisch Genootschap zustandegekommen.

Weiterlesen

Traditionslieder im Archiv: Einladung zum gemeinsamen Singen!

Seit etwa zehn Jahren gibt es in Brockhagen den “Archivchor”, der zu besonderen Gelegenheiten Stücke aus der apostolischen Geschichte und darüber hinaus singt. Der Chor vereint dabei Sänger:innen aus unterschiedlichen Kirchengemeinden der Umgebung, und die Freude am Gesang und an der Gemeinschaft steht im Mittelpunkt! Zu einer ersten Probe nach der Coronapause lädt das Archiv am Samstag, dem 27. August, um 17 Uhr in die Uhlandstraße nach Brockhagen ein.

Weiterlesen

Virtuelles Gedenken an die Aussonderung der Apostel vor 187 Jahren

Das Netzwerk Apostolische Geschichte erinnert am 14. Juli traditionell an den Jahrestag der Aussonderung der Apostel im Jahr 1835. An diesem Datum wurden zwölf durch Weissagungen bezeichnete Männer in London zu Aposteln der ganzen christlichen Kirche ausgesondert.

Weiterlesen