Treffen in Dresden: Geschichte der Apostolischen Gemeinde Dresden

Volker Wissen präsentierte im Rahmen des Tagungsprogramms unseres Treffens in Dresden einen Vortrag zur Geschichte der Apostolischen Gemeinde Dresden, die zu einem Teil auch von der örtlichen neuapostolischen Gemeinde geteilt wird.

Weiterlesen

Treffen in Dresden: Bernhard Wiesel – Theologe, Missionar, Kirchengründer

Im Rahmen des Tagungsprogramms unseres Treffens in Dresden stellte Mathias Eberle einen biographischen Vortrag über Bernhard Wiesel vor, der als studierter Theologe zur Apostolischen Gemeinde übertrat und im Raum Sachsen und in Schweden Grundlagen für die dortigen neuapostolischen Gemeinden legte.

Weiterlesen

Treffen in Dresden: Wie Stammapostel Niehaus seinen Nachfolger auswählte

Unser Treffen in Dresden war von spannenden Vorträgen und Begegnungen gepräft. Zum ersten Mal in der Geschichte des Netzwerks wurde auch ein Vortrag nebst Referent an den Tagungsort übertragen. Alfred Krempf, Leiter des NAK-Zentralarchivs in Brauweiler, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht nach Dresden reisen, und stellte so seinen Vortrag virtuell den Teilnehmenden in Dresden vor.

Weiterlesen

Virtuelles Gedenken an die Aussonderung der Apostel vor 186 Jahren

Das Netzwerk Apostolische Geschichte erinnert am 14. Juli traditionell an den Jahrestag der Aussonderung der Apostel im Jahr 1835. An diesem Datum wurden zwölf durch Weissagungen bezeichnete Männer in London zu Aposteln der ganzen christlichen Kirche ausgesondert.

Dieser Tag bildete den Abschluss einer Entwicklung, die von erweckten Kreisen in den 1820er Jahren hin zur Bildung eigener apostolischer Gemeinden und kirchlicher Formen führte. Gleichzeitig war dieser Tag ein Anfang – der Beginn einer ganzen Konfessionsfamilie mit ihrer eigenen Lehre und Geschichte, besonderer Sprache und Gebräuchen.

Weiterlesen

Mitsingeinladung: Katholisch-apostolische Lieder zum 14. Juli!

Liebe Netzwerker, Musiker, Freunde und Bekannte,

der 14. Juli nähert sich, und damit der Jahrestag der Aussonderung der zwölf Apostel in London im Jahr 1835. Wir haben seit vielen Jahren an diesen historischen apostolischen Feiertag erinnert, mit einer Gedenkstunde vor Ort, und im vergangenen Jahr stattdessen mit einem virtuellen Gedenken per YouTube. Noch können wir das Archiv nicht wieder öffnen, deshalb wollen wir auch in diesem Jahr eine Gedenkstunde per YouTube anbieten.

Weiterlesen

Rückblick: Neuapostolische Mission in Südostasien

Am 12. Juni 2021 präsentierte der neuapostolische Bezirksapostel i.R. Urs Hebeisen einen Vortrag zur Missionsgeschichte der Neuapostolischen Kirche in Südostasien. Während das Netzwerk technologisch mit Microsoft Teams wieder ein bewährtes Kommunikationswerkzeug nutzte, war der Vortrag doch ein Novum – denn der Referent war live aus Manila zugeschaltet, andere Teilnehmende kamen ebenfalls aus der dortigen Region, einer sogar aus Japan.

Weiterlesen

Neue Wege: Virtueller Vortrag am Freitag per YouTube

Für unseren Vortrag “Missionsarbeit in Afrika: Spannende Erfahrungen und Begebenheiten” am Freitag (21.5., 19:30 Uhr) mit Armin Brinkmann haben wir eine etwas andere Form gewählt. Bisher fanden unsere Vorträge per Microsoft Teams in relativ kleinem Kreis statt, nun wird der Vortrag per YouTube ausgestrahlt, und alle sind dazu herzlich willkommen.

Weiterlesen

35 Jahre Rockenfelder-Ära in Hessen – Rückblick zum Vortrag von Alfred Krempf

Weit über 40 “Empfangsstationen” waren angeschlossen, als Alfred Krempf am 30. April seinen Vortrag zum Thema “Auf den Rockenfeldern wächst das beste Brot… 35 Jahre Rockenfelder-Ära in Hessen” vorstellte. Unter den Teilnehmern waren Angehörige verschiedener apostolischer Gemeinschaften und Kirchen, darunter auch einige leitende Amtsträger und Ruheständler.

Weiterlesen

Den Opfern einen Namen geben – Rückblick zum Vortrag mit Dr. Karl-Peter Krauss

Im Rahmen unserer virtuellen Vorträge stellte Dr. Karl-Peter Krauss, Historiker und Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Kirche Reutlingen-Gönningen sowie Vorsitzender der Arbeitsgruppe Geschichte der Neuapostolischen Kirche, am 16. April 2021 Auszüge aus seinen Forschungsergebnissen zur NS-Zeit unter dem Titel “Die Namenlosen: Neuapostolische Opfer jüdischer Herkunft in der NS-Zeit” vor. Schon im Vorfeld traf der Vortrag auf großes Interesse.

Weiterlesen

Was ist Apostolizität? Rückblick zum Vortrag mit Reinhard Kiefer

Am 26. März 2021 konnte das Netzwerk Apostolische Geschichte zum ersten Mal einen ausgebuchten virtuellen Vortrag vermelden. Reinhard Kiefer, theologischer Berater der Neuapostolischen Kirche International, stellte einen Grundlagenvortrag zum Titel “Was bedeutet Apostolizität?” vor. Mehr als 30 Teilnehmende verfolgten den Vortrag und beteiligten sich teilweise rege an Gesprächen zu den einzelnen Fragestellungen. Wir können an … Weiterlesen