Kurzfristige Absage: Vortrag am Samstag zum Kirchenbuchwesen wird verschoben

Auf Bitte der Referenten müssen wir den für Samstag, 3.12., 16 Uhr, im Archiv Brockhagen geplanten Vortrag “Über das Kirchenbuchwesen in der Neuapostolischen Kirche” von Alfred Krempf und Günter Törner in das neue Jahr verschieben. Voraussichtlich werden wir ihn Anfang 2023 als virtuelle Veranstaltung anbieten.

Weiterlesen

Neue apostolische Gemeinschaft im Kongo entstanden – Reaktion auf die Frauenordination der NAK

Im September 2022 hat die Neuapostolische Kirche angekündigt, ab 2023 Frauen grundsätzlich mit allen kirchlichen Ämtern betrauen zu wollen. In einigen Ländern auf dem afrikanischen Kontinent führt der Beschluss zu kontroversen Reaktionen. Vor allem in Sambia und in der Demokratischen Republik Kongo treten teils offener Protest gegen die Frauenordination zu Tage. Darüber hinaus stehen die einschlägigen Facebookgruppen mit Bezug zur Neuapostolischen Kirche seit dem 21. September nicht mehr still. Die dortigen Bilder und Kommentare sind im wörtlichen Sinne eindrucksvoll und veranschaulichen die Wirkungsweisen kommerzieller sozialer Medien. Für eine vollständige Einordnung und Kontextualisierung wäre die Arbeit qualifizierter Journalist*innen vonnöten. Einige grundlegende Narrative lassen sich dennoch herausfiltern.

Weiterlesen

Symposium zu apostolischer Musik in Amsterdam

Am 8. Oktober 2022 findet unter der Schirmherrschaft der J.H. van Oosbreestichting in Amsterdam ein Symposium über apostolische Musik von 1863 bis heute statt. Die Initiative zu dieser Veranstaltung ging von Edwin Diersmann, Manfred Horstmanshoff und Johan Giskes aus. Das Programm ist durch eine Zusammenarbeit zwischen der Nieuw-Apostolische Kerk Nederland und der Apostolisch Genootschap zustandegekommen.

Weiterlesen

Archivarstreffen im Archiv Brauweiler

Anlässlich eines Besuchs im Raum Köln trafen sich am 6. August 2022 die Familien Krempf und Eberle zu einem lockeren Austausch im Archiv Brauweiler. Alfred Krempf, Hirte i.R. und Leiter des Archivs der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland, erläuterte Neuigkeiten und Entwicklungen im Archiv und in der archivarischen Arbeit, woran sich vielfältige Gespräche und ein Mittagessen im Walter-Schmidt-Raum des Archivs anschlossen.

Weiterlesen

Digitale Auktion historischer Materialien bis 14. Juli

Einer unserer Netzwerker, Edwin Diersmann, hat aktuell eine digitale Auktion historischer Bücher zur apostolischen Kirchengeschichte gestartet, auf die wir gerne aufmerksam machen wollen. Insgesamt 70 Bücher, teilweise sehr selten, stehen zur Auktion und können gegen Höchstgebot erworben werden.

Weiterlesen

Präsenz des Netzwerks beim NAK-Jugendtag in Brandenburg

Wohl zum letzten Mal veranstaltete die Neuapostolische Kirche Berlin-Brandenburg einen eigenen Jugendtag, vom 26. bis 29. Mai 2022 am Werbellinsee in Brandenburg. Am Sonntag zuvor war durch die Inruhesetzung des Bezirksapostels Wolfgang Nadolny und die Übertragung der Verantwortung für die Gebietskirche an Bezirksapostel Rüdiger Krause (NAK Nordost) die innerkirchliche Fusion von NAK Nordost und NAK BBRB vollzogen worden.

Weiterlesen

Rückblick: Virtueller Vortrag zur Eschatologie

Mehr als 40 Teilnehmende verfolgten am 21. April 2022 den Vortrag von Reinhard Kiefer, theologischer Berater der Neuapostolischen Kirche International, zum aktuellen Lehrstand der Neuapostolischen Kirche im Bereich der Eschatologie. In den vergangenen Monaten waren Details zu diesem Lehrkomplex Thema kircheninterner Diskussionen.

Weiterlesen

Rückblick: Virtueller Vortrag zum Apostolat der Neuapostolischen Kirche

Am 1. April 2022 stellte Alfred Krempf, Leiter des NAK-Zentralarchivs, einen Vortrag zum Apostolat der Neuapostolischen Kirche in unserem virtuellen Vortragsraum vor. Der Anlass war die Tatsache, dass am 9. Januar 2022 mit Mark Fuerbach der nach neuapostolischer Zählung eintausendste Apostel ordiniert worden ist.

Weiterlesen

Ludwig-Hennrich-Aktensammlung an das Archiv Brockhagen übergeben

Der neuapostolische Bischof Ludwig Hennrich (1894-1949) ist für die Angehörigen der Neuapostolischen Kirche und der Apostolischen Gemeinschaft noch immer ein Geistlicher mit großer Strahlkraft. Durch sein Wirken als Seelsorger im Rheinland, die von ihm gedichteten Lieder und seine Arbeit während des und kurz nach dem zweiten Weltkrieg wurde er überregional bekannt.

Weiterlesen