Das Netzwerk beim NOJT2018 in Leipzig

Auf über 500 Quadratmetern konnte das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. auf dem Nordostdeutschen Jugendtag in Leipzig (15.-17.6.2018) mit Genehmigung und Unterstützung der Neuapostolischen Kirche Nordostdeutschland einen Außenstand gestalten und betreiben. Ziel des Standes war es, auf der Freifläche zwischen den Messehallen einen inhaltsreichen Begegnungs- und Treffpunkt einzurichten.

Weiterlesen

Albury: Rettung der Grabkapelle des Apostels Drummond

In knapp einem Monat jährt sich die Aussonderung der aus den katholisch-apostolischen Gemeinden berufenen Apostel zum 183. Mal: Am 14. Juli 1835 wurden in London zwölf Persönlichkeiten, die durch Weissagung berufen worden waren, zu ihrem besonderen Amt in der christlichen Kirche ausgesondert. Wir möchten diesen Tag nutzen, um ein besonderes Projekt hervorzuheben, das sich um die Erhaltung einer dieser Spuren bemüht.

Weiterlesen

Teilnahme am neuapostolischen Jugendtag in Leipzig

Das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. wird im Auftrag der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland einen großflächigen Außenstand auf dem Jugendtag Leipzig organisieren und betreuen. Vom 15. bis 17. Juni 2018 können die Teilnehmer des Jugendtages auf der Freifläche zwischen der Messehalle 1 und 3 der Leipziger Messe den sogenannten “Marktplatz AM BULLI” besuchen.

Weiterlesen

Netzwerk bewirbt sich für den IJT2019

Der Vorstand des Netzwerks Apostolische Geschichte hat sich mit einem Gesamtkonzept für eine Teilnahme am Internationalen Jugendtag 2019 (IJT) in Düsseldorf beworben. Für die mehrtägige Jugendveranstaltung riefen die Veranstalter der Neuapostolischen Kirche im Internet auf Beiträge und Konzepte einzureichen.

Weiterlesen

Das Netzwerk im Jahr 2017: Rückblick und Aufruf

Liebe Freunde der apostolischen Kirchengeschichte,

schon wieder ist ein Jahr fast verstrichen und wir blicken dankbar auf die verschiedenen Aktivitäten des Netzwerks zurück, die in diesem Jahr umgesetzt werden konnten. Das zehnte Jahrestreffen zur Kirchengeschichte, etliche Vorträge und Themennachmittage in verschiedenen Regionen (zum Beispiel zum ersten Mal im Forum Fasanenhof in Stuttgart), das kleine Jubiläum “Fünf Jahre Archiv Brockhagen” , dazu neue Fachbücher und Erkenntnisse zu unterschiedlichen Forschungsthemen seien hier genannt.

Weiterlesen

Rückblick: Zehntes Jahrestreffen des Netzwerks in Brockhagen

Das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. lud am Wochenende 15. bis 17.9.2017 zum mittlerweile zehnten Jahrestreffen zur apostolischen Kirchengeschichte nach Brockhagen ein. Etliche Übernachter trafen sich schon nach der Ankunft im Übernachtungshotel Graf Bernhard 1344 und begannen das Wochenende mit einem gemeinsamem Essen und vielen Gesprächen im mittlerweile vertrauten Kreis.

Weiterlesen

Archiv Brockhagen: Vortrag am 21. Oktober mit Reinhard Kiefer fällt aus

Leider muss aufgrund der an diesem Samstag stattfindenden Hauptgottesdienste der Neuapostolischen Kirche NRW der geplante Vortrag von Dr. Reinhard Kiefer im Archiv Brockhagen ausfallen. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin im nächsten Jahr und bitten für die Absage um Verständnis.

Sing dein Lied! Unsere Lieder für die Nachwelt sichern

Das Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. ruft euch heute zu einer außergewöhnlichen Aktion auf – Sing dein Lied!

Der Hintergrund: Vor einiger Zeit haben wir das Apostolische Liederbuch veröffentlicht, das insgesamt 230 bekannte und beliebte Lieder enthält, die in der Neuapostolischen Kirche, der Apostolischen Gemeinschaft, dem Apostelamt Jesu Christi und vielen anderen apostolischen Kirchen und Gemeinschaften gesungen wurden und zum Teil noch werden. Diese Lieder wollen wir gerne im Video für die Nachwelt festhalten und so die Vielfalt und Begeisterungsfähigkeit unseres Liedgutes ganz einfach deutlich machen – zum Beispiel so:

Die Idee: Wir bitten Einzelpersonen, Chöre und Gemeinden in Deutschland und darüber hinaus, uns eine Chorprobe oder eine ähnliche Singgelegenheit zu „spenden“, eines oder mehrere Stücke aus dem Apostolischen Liederbuch zu singen und die gesungenen Lieder jeweils in einem Video festzuhalten (z.B. mit einer guten Handykamera). Wenn euch die Aufnahme gefällt, könnt ihr sie uns einreichen und wir stellen sie mit der entsprechenden Liednummer und dem Namen des Stückes sowie einem Hinweis auf eure Gemeinde (wenn gewünscht) bei youtube in unseren Kanal https://www.youtube.com/DieApostolischen.

Wozu das Ganze?

Weiterlesen

Das Netzwerk beim Amazon-Einkauf unterstützen!

Das Netzwerk Apostolische Geschichte nimmt nun bei Amazon Smile teil, einem Spendenprogramm, bei dem ohne finanziellen Mehraufwand für den Einkäufer ein geringer Prozentsatz der Einkaufssumme gemeinnützigen Organisationen gespendet wird. Dazu ist allerdings ein wenig zu beachten: 1. Für den Einkauf bei smile.amazon.de einloggen, NICHT auf der Standardseite von amazon. Leider muss man diesen Schritt für … Weiterlesen

Rückblick auf die Versöhnung: Mitschnitte der Liveberichterstattung sind online

Die von uns produzierten Videos aus Greiz vom vergangenen Samstag sind nun auch bei youtube online. Vielen Dank für alles Interesse an unserer Arbeit und der Feierstunde in Greiz!