Projektgruppe Jugend

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Projektgruppe Jugendpflege ist eine Projektgruppe der Neuapostolischen Kirche International.

Sie wurde am 5. Mai 1998 durch Stammapostel Richard Fehr gegründet. Der Auftrag der Projektgruppe lautet, ein weltweit - zumindest für die industrialisierte Welt - einsetzbares Jugendkonzept der Neuapostolischen Kirche zu schaffen, das die Jugendarbeit inhaltlich und organisatorisch vereinheitlicht. [1]

Mitglieder waren (2004): Apostel Edmund Stegmaier (Vorsitz), Bezirksapostelhelfer Frank Dzur, Apostel Michael Ehrich, Apostel Gerrit Sepers, Apostel Günter Wiktor, Bischof Arvid Beckmann, Bezirksevangelist Robert Ehmer und Bezirksevangelist Jürg Meier.

Siehe auch

Verweise

  1. http://www.nak.org/de/news/berichte-aus-aller-welt/article/12675/