Jugendgottesdienst

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jugendgottesdienst ist eine spezielle Form des Gottesdienstes für die Jugend, zu der man ab der Konfirmation zählt. In der Neuapostolischen Kirche findet er regelmäßig alle vier bis acht Wochen auf Ältestenbezirksebene statt.

Besondere Jugendgottesdienste

In einigen Gebietskirchen findet jeweils im Januar ein Jugendauftaktsgottesdienst in größerem Rahmen statt. Außerdem wird in der Regel einmal jährlich ein gebietskirchenweiter Jugendtag mit Jugendgottesdienst am Vormittag und Nachmittagsprogramm veranstaltet. In einigen Gebietskirchen findet dieser jedoch nicht jährlich statt.

Europa-Jugendtag

Vom 21. bis 24. Mai 2009 fand der erste Europa-Jugendtag in der Geschichte der Neuapostolischen Kirche statt, der mit einem besonderen Gottesdienst am Sonntag, dem 24. Mai 2009, mit Stammapostel Wilhelm Leber in der LTU-Arena Düsseldorf endete.

Links

Seite des Europa-Jugendtages