New Apostolic Reformation

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die New Apostolic Reformation ist eine protestantische christliche Bewegung, die aus der charismatischen Bewegung und der Pfingstbewegung entstanden ist. Sie gehört nicht direkt zu den Konfessionsgruppen der Apostolischen Gemeinschaften sondern ist ein freie Apostelgemeinde. In ihr wirken Propheten und Apostel.

Glaubensinhalte

Im Zentrum des Glaubenslebens der New Apostolic Reformation ist das Wirken des Heiligen Geistes, dieser wird mit Heilungszeremonien und Prophetie der Gemeinde in den Gottesdiensten bewiesen.

In der Kirche herrscht der Glaube daran, das der Heilige Geist unter ihnen wirkt und handelt. In der Kirche herrscht ein tiefer Glaube auch an die Kirchenführung und die Amtsträger. Dies wird damit begründet, dass Apostel Paulus in seinem Brief an die Epheser beschrieb, dass die Macht und Autorität von Gott durch den Dienst ausgeführt wird.

Viele apostolischen Kirchen sind in ihrem Herzen Missionsgemeinden. Die Reform die von der Kirche ausgeht beginnt erst auf regionaler Ebene und wird sich nach dem Glaubensverständnis der Kirche auf die apostolischen Kirchen übertragen, so das die Kirche auf den Kopf gestellt wird.

Mitarbeit

Die Gemeinden der New Apostolic Reformation sind in der Regel nicht sehr groß. Bei der Mitarbeit ist die Kirche auf freiwillige Helfer angewiesen.

Soziale Aktionen

Opening the 9/11 Window ist eine Hilfsaktion für Muslime die im Kriegsgebiet des Iraks leiden mussten. Hier werden Gelder gespendet um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Bekannte Gesichter der Kirche

Verhältnis zwischen NAR und NAC

Der neuapostolsiche Bezirksapostel der Gebietskirche USA Leonard R. Kolb schrieb in einem Rundschreiben an die Mitglieder seiner Gebietskirche am 18. Oktober 2011: Die Organisation »New Apostolic Reformation« (NAR) ist eine völlig von der New Apostolic Church (NAC) getrennte Bewegung. Die Botschaften der NAR, sowohl politisch wie auch religiös, hätten außer der Ähnlichkeit im Namen nicht das Geringste mit der Neuapostolischen Kirche zu tun.[1] [2]

Kurioses

Johan Proost , Vorsteher der Destiny Church in Groningen, einer Gemeinde der New Apostolic Reformation, war bis zu seinem 17. Lebensjahr Mitglied der Apostolisch Genootschap.

Weblinks

Verweise

  1. http://www.bischoff-verlag.de/public_vfb/pages/de/family/news/111024xnar.html
  2. http://www.nac-usa.org/AM/Files/NACandPoliticsWORD2.pdf