NAK Nachhaltigkeits- und Immobilien GmbH

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
NAK Nachhaltigkeits- und Immobilien GmbH

Die NAK Nachhaltigkeits- und Immobilien GmbH ist ein Unternehmen der Neuapostolischen Kirche.

Unternehmen

Die NAK Nachhaltigkeits- und Immobilien GmbH aus Frankfurt wurde am 15.11.2008 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Neuapostolischen Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland K.d.ö.R.

  • Bilanzsumme 2010: 2.125676,35 €
  • Bilanzsumme 2011: 1.616631,69 €

Firma

NAK Nachhaltigkeits- und Immobilien GmbH
Praunheimer Hohl 1
60488 Frankfurt am Main
Tel.: 069-27281-360
Fax: 069-27281-359
E-Mail: info@nak-ni-gmbh.de
Stephan Wolf: stephan.wolf@nak-mitte.de
Ust-ID: DE 262958548
Handelsregisternr.: HRB 84567
Amtsgericht: Frankfurt am Main

Geschäftsführung

  1. Bischof Hartmut Vogel,
  2. Hirte Stephan Wolf, gleichzeitig auch stellvertretender Vorsitzender der Neuapostolische Kirche - karitativ e.V.

Firmenzweck

Die NAK NI GmbH beschäftigt sich mit dem Erwerb und Betrieb von alternativen Energieanlagen, dem Bau von Häusern (Bauträger) sowie dem An- und Verkauf von Immobilien.

Als Ziele nennt das Unternehmen die Schaffung nachhaltiger Immobilien für ein Wohnen mit Zukunft, umweltschonende Photovoltaikanlagen welche die Kraft der Natur nutzen und energieeffiziente Blockheizkraftwerke.

Das Unternehmen fühle sich dabei dem christlichen Auftrag verpflichtet, die Schöpfung zu bewahren. Vor diesem Hintergrund suche sie danach, energieeffiziente Möglichkeiten umzusetzen.

Hauptsächlich sollen ehemalige Kirchengrundstücke der NAK Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland K.d.ö.R. verwertet werden, dabei soll darauf geachtet werden, seniorengerechte Wohnungen oder auch Einfamilienhäuser zu bauen. Im Einzelfall werde auch Wohnraum auf direkt erworbenen Grundstücken geschaffen.

In der Regel sollen die Bauvorhaben individuell mit einem Architekten geplant werden und seien damit keine Produkte von der Stange. Die Umsetzungen der Bauvorhaben werde an Bauleiter vergeben und nicht direkt vom der NAK NI GmbH ausgeführt.

Auch hier fühle man sich dem christlichen Auftrag verpflichtet, die Schöpfung zu bewahren und möglichst im Einklang mit der Natur bzw. der Umgebung zu bauen. Dabei sollen alle modernen Techniken zur Energieeinsparung berücksichtigt werden.

Unternehmensform

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Stammkapital: 25.000,00 EUR. Die Gesellschaft befindet sich zu 100 % im Besitz der Neuapostolischen Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland K.d.ö.R.

Einordnung in der Neuapostolischen Kirche International

NAK Organigram

Produkte und Dienstleistungen

  • Verwertung ehemalige Kirchengrundstücke der Neuapostolischen Kirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland K.d.ö.R.
  • Seniorengerechte Wohnungen und Einfamilienhäuser
  1. Seniorengerechtes Wohnen in Saarbrücken-Güdingen
  2. Wohnen in Großen-Linden bei Gießen
  3. Wohnen in Bensheim-Auerbach
  4. Wohnen in Marburg-Cappel
  • Immobilienverkauf
  • Photovoltaikanlage
  • Blockheizkraftwerke

Beschäftigte

3 Beschäftigte, davon 1 Arbeitnehmer/in nach § 5 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).

Literatur

Weblinks