Projektgruppe Jugend

Aus APWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Projektgruppe Jugendpflege ist eine Projektgruppe der Neuapostolischen Kirche International.

Sie wurde am 5. Mai 1998 durch Stammapostel Richard Fehr gegründet. Der Auftrag der Projektgruppe lautet, ein weltweit - zumindest für die industrialisierte Welt - einsetzbares Jugendkonzept der Neuapostolischen Kirche zu schaffen, das die Jugendarbeit inhaltlich und organisatorisch vereinheitlicht. [1]

Mitglieder waren (2004): Apostel Edmund Stegmaier (Vorsitz), Bezirksapostelhelfer Frank Dzur, Apostel Michael Ehrich, Apostel Gerrit Sepers, Apostel Günter Wiktor, Bischof Arvid Beckmann, Bezirksevangelist Robert Ehmer und Bezirksevangelist Jürg Meier.

Siehe auch

Verweise