Joseph Johannes Matthys Swart: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Joseph Johannes Matthys Swart''' (* 21. Juni 1909 in Montagu, Südafrika; † 19. September 1984, Kapstadt) war [[Apostel]] der [[Neuapostolische Kirche|Neuapostolischen Kirche]].  
+
'''Joseph Johannes Matthys Swart''' (* 21. Juni 1909 in Montagu, Südafrika; † 19. September 1984, Kapstadt) war [[Apostel]] der [[Neuapostolische Kirche|Neuapostolischen Kirche]] in [[Südafrika]].
  
 
==Biografie==
 
==Biografie==
Apostel Swart wurde am 2. August 1931 versiegelt, nachdem seine Verlobte Freda Wucherpfennig und dessen Eltern ebenfalls in die Neuapostolische Kirche eingetreten waren. Ab 1950 war er in der Verwaltung der Neuapostolischen Kirche Kapstadt tätig. Wenige Wochen nach seiner Amtseinsetzung zum Apostel legte er sein Amt am 8. November 1954 wieder nieder. Er starb nach einem Krankenhausaufenthalt in einer Klinik in Wynberg/Kapstadt.
+
Joseph Johannes Matthys Swart wurde am 2. August 1931 [[Versiegelung|versiegelt]], nachdem seine Verlobte Freda Wucherpfennig und dessen Eltern ebenfalls in die Neuapostolische Kirche eingetreten waren. Ab 1950 war er in der [[Verwaltung]] der [[New Apostolic Church Cape|Neuapostolischen Kirche Kapstadt]] tätig. Wenige Wochen nach seiner Amtseinsetzung zum Apostel legte er sein Amt am 8. November 1954 wieder nieder. Er starb nach einem Krankenhausaufenthalt in einer Klinik in Wynberg/Kapstadt.
  
 
==Ordinationen==
 
==Ordinationen==
Zeile 12: Zeile 12:
 
*26. März 1950  [[Hilfsbischof]]
 
*26. März 1950  [[Hilfsbischof]]
 
*18. Juli 1954  [[Apostel]]
 
*18. Juli 1954  [[Apostel]]
 +
*8. November 1954 [[Amtsniederlegung]]
 +
 
{{DEFAULTSORT:Swart, Joseph Johannes Matthys}}
 
{{DEFAULTSORT:Swart, Joseph Johannes Matthys}}
  

Aktuelle Version vom 24. Oktober 2013, 14:46 Uhr

Joseph Johannes Matthys Swart (* 21. Juni 1909 in Montagu, Südafrika; † 19. September 1984, Kapstadt) war Apostel der Neuapostolischen Kirche in Südafrika.

Biografie

Joseph Johannes Matthys Swart wurde am 2. August 1931 versiegelt, nachdem seine Verlobte Freda Wucherpfennig und dessen Eltern ebenfalls in die Neuapostolische Kirche eingetreten waren. Ab 1950 war er in der Verwaltung der Neuapostolischen Kirche Kapstadt tätig. Wenige Wochen nach seiner Amtseinsetzung zum Apostel legte er sein Amt am 8. November 1954 wieder nieder. Er starb nach einem Krankenhausaufenthalt in einer Klinik in Wynberg/Kapstadt.

Ordinationen