Madan Khushal: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ordinationen)
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
* 20. November 1977 [[Priester]] durch Bezirksapostel [[Michael Kraus]]
 
* 20. November 1977 [[Priester]] durch Bezirksapostel [[Michael Kraus]]
 
* 25. Mai 1980 [[Apostel]] durch Stammapostel [[Hans Urwyler]] in Zürich, Schweiz
 
* 25. Mai 1980 [[Apostel]] durch Stammapostel [[Hans Urwyler]] in Zürich, Schweiz
* 03. Mai 1987 [[Bezirksapostelhelfer]]
+
* 03. Mai 1987 [[Bezirksapostelhelfer]] - bis zum 04. März 2001
 
* 05. Juni 2005 [[Ruhesetzung]]
 
* 05. Juni 2005 [[Ruhesetzung]]
  
 
{{Lückenhaft}}
 
{{Lückenhaft}}

Aktuelle Version vom 18. Juni 2016, 17:18 Uhr

Apostel M. Khushal

Madan Khushal (* 02. Juni 1941 im Bezirk Sahiwal, Pakistan; † ) ist der 197. Apostel der Neuapostolischen Kirche. Sein Arbeitsgebiet umfasste Pakistan.

Biografie

Madan Khushal besuchte eine christliche Schule und war nach seiner Ausbildung als Lehrer tätig. Die Neuapostolische Kirche lernte er durch seine Frau kennen. Daraufhin wurde er am 20. November 1977 durch Bezirksapostel Michael Kraus versiegelt.

Nach einem Herzinfarkt und der ärztlichen Vorgabe, keine Überseereisen mehr zu unternehmen, wurde er am 04. März 2001 von der Aufgabe des Bezirksapostelhelfers entlastet und wirkte bis zu seinem Ruhestand als Apostel weiter.

Ordinationen