Daniel Morris

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apostel D. Morris

Morris Daniel (* 5. März 1941 in Moradabad (Uttar Pradesh/Indien); † 14.12.2017) war der 246. Apostel der Neuapostolischen Kirche. Sein Arbeitsgebiet umfasst Indien (Uttar Pradesh).

Biografie

Er wurde als zwölftes Kind in die Familie geboren. Da seine Eltern wohlhabend waren, konnte er eine gute Schulbildung genießen.

Im Jahr 1962 lernte er Frau Robinson in Bombay kennen, die Mutter des späteren Apostels John Robinson. Obwohl sie nach Dänemark verzog, blieben sie in Verbindung. Dort lernte Frau Robinson die Neuapostolische Kirche kennen und bat Daniel Morris, diesen Glauben ebenso zu prüfen. Daraufhin wurde Daniel Morris 1970 versiegelt und zum Unterdiakon gesetzt.

Während seiner Arbeit als Buchhalter in der Kirchenverwaltung lernte er seine Frau Greta kennen, die er 1977 heiratete. Greta und Daniel Morris haben einen gemeinsamen Sohn.

Ordinationen