Rudolf Kainz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Rudolf Kainz''' (* 25. Dezember 1947; † ) ist der 204. [[Apostel]] der [[Neuapostolische Kirche|Neuapostolischen Kirche]]. Sein Arbeitsgebiet umfasst Österreich, Bulgarien, Kroatien, Moldawien, Tschechien und Slowenien. Kainz ist [[Kirchenpräsident]] der Neuapostolischen Kirche Österreich.
+
'''Rudolf Kainz''' (* 25. Dezember 1947; † ) ist der 204. [[Apostel]] der [[Neuapostolische Kirche|Neuapostolischen Kirche]]. Sein Arbeitsgebiet umfaßt Österreich, Bulgarien, Kroatien, Moldawien, Tschechien und Slowenien. Kainz ist [[Kirchenpräsident]] der Neuapostolischen Kirche Österreich.
 
{{bildfehlt}}
 
{{bildfehlt}}
 
==Biografie==
 
==Biografie==
Rudolf Kainz wurde am 25. Dezember 1947 in Linz geboren. Er schloß sein Studium mit dem Magisterium ab. Anschliessend war er bis 1981 als wissenschaftlicher Beamter an der Universität Linz in der Ausbildung von zukünftigen Wirtschaftspädagogen tätig. Kainz ist verheiratet und Vater von sieben Kindern.
+
Rudolf Kainz wurde am 25. Dezember 1947 in Linz geboren. Er schloß sein Studium mit dem Magisterium ab. Anschließend war er bis 1981 als wissenschaftlicher Beamter an der Universität Linz in der Ausbildung von zukünftigen Wirtschaftspädagogen tätig. Kainz ist verheiratet und Vater von sieben Kindern.
  
Seine Tätigkeit als Amtsträger in der Neuapostolischen Kirche begann 1968 als Unterdiakon, danach Diakon, Priester Gemeindeevangelist und Bezirksevangelist.  
+
Seine Tätigkeit als Amtsträger in der Neuapostolischen Kirche begann 1968 als Unterdiakon, danach Diakon, Priester, Gemeindeevangelist und Bezirksevangelist.  
  
  

Version vom 24. März 2012, 20:20 Uhr

Rudolf Kainz (* 25. Dezember 1947; † ) ist der 204. Apostel der Neuapostolischen Kirche. Sein Arbeitsgebiet umfaßt Österreich, Bulgarien, Kroatien, Moldawien, Tschechien und Slowenien. Kainz ist Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche Österreich.

Bild vorliegend? Dein Recht oder gemeinfrei? Kontaktiere uns! apwiki.accounts+create@gmail.com

Biografie

Rudolf Kainz wurde am 25. Dezember 1947 in Linz geboren. Er schloß sein Studium mit dem Magisterium ab. Anschließend war er bis 1981 als wissenschaftlicher Beamter an der Universität Linz in der Ausbildung von zukünftigen Wirtschaftspädagogen tätig. Kainz ist verheiratet und Vater von sieben Kindern.

Seine Tätigkeit als Amtsträger in der Neuapostolischen Kirche begann 1968 als Unterdiakon, danach Diakon, Priester, Gemeindeevangelist und Bezirksevangelist.

Ordinationen

Links