Netzwerk Apostolische Geschichte

Aus APWiki
Version vom 30. November 2009, 13:59 Uhr von Sebastian (Diskussion | Beiträge) (Ein Versuch...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Netzwerk Apostolische Geschichte wurde im Anschluss an ein Treffen für Geschichtsinteressierte am 18./19. Oktober 2008 in Coswig (Anhalt) gegründet.

Anliegen

Das Netzwerk bietet allen Interessierten an der Geschichte der apostolischen Gemeinschaften, zum Beispiel der katholisch-apostolische Gemeinden, der Neuapostolischen Kirche oder der Vereinigung apostolischer Gemeinden eine Plattform zum Informations- und Materialaustausch. Ferner finden unregelmäßig bundesweite, überkonfessionelle und unabhängige Treffen statt. Das Netzwerk gehört keiner Kirche oder christlichen Gemeinschaft an und ist damit überkonfessionell. Die Treffen stehen allen Interessierten offen.

Geschichte

Im Jahr 2008 trafen sich bundesweite Interessierte an der Geschichte der apostolischen Gemeinschaften zu einem ersten Treffen in Coswig (Anhalt). Ziel war es einzelne Ausarbeitungen zu präsentieren, Materialen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Da bislang keine Organisation existierte, schlossen sich die Teilnehmer zu einem Netzwerk zusammen.

Dies geschah in erster Linie kurze Zeit später durch den Aufbau der Internetseite www.apostolische-geschichte.de mit entsprechendem internen Zugang für Mitglieder. Weiter vernetzte man sich durch Schriftverkehr, Materialaustausch und Arbeitsteilung via Internet.

Eine weitere Bemühung des Netzwerkes ist es, ein Archiv von alten Schriften der apostolischen Geschichte anzulegen. Dieses ist aktuell auf 400 Bücher heran gewachsen.

Veranstaltungen

Treffen in Coswig

Treffen in Netzschkau

Ökumenischer Kirchentag 2010

Treffen 2010

Finanzen

Das Netzwerk erhebt keine Mitgliedsbeiträge. Die Treffen und Zusammenkünfte werden durch Tagungspauschalen der jeweiligen Teilnehmer finanziert. Weitere öffentliche Auftritte, wie auf dem ÖKT 2010, werden mit Spendengeldern subventioniert.

Literatur

  • "Tagungsband - Treffen in Coswig 2008", EPS-21.0004, Edition-Punctum-Saliens-Verlag, Nürtingen 2008
  • "Tagungsband - Treffen in Netzschkau 2009", EPS-21.005, Edition-Punctum-Saliens-Verlag, Nürtingen 2009

Weblinks