Liste der geschlossenen Kirchen der Neuapostolischen Kirche

Aus APWiki
Version vom 26. April 2019, 19:04 Uhr von NAChris (Diskussion | Beiträge) (Liste gestartet - jedoch noch sehr unvollständig)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste über die geschlossenen Kirchen soll eine (wenn auch unvollständige) Übersicht bieten, wie viele Kirchen die Neuapostolische Kirche bereits geschlossen hat. Die Schließung von Kirchen, bzw. Gemeinden kam schon immer vor - früher geschah es häufig durch Kriegseinflüsse, oder Umstrukturierungen. In den Jahren starken Wachstums wurden auch zahlreiche kleine Gemeinden aus Platznot ausgegliedert und in den nachfolgenden Jahren z.B. durch Erweiterung der Kirche, bzw. Einweihung eines größeren Kirchengebäudes wieder in die Urspungsgemeinde eingegliedert.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

vor 1989

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Berglen-Oppelsbohm 1972 Berglen-Steinach Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)


von 1990 bis 2000

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Oberdigisheim 25. Juli 1993 Meßstetten Albstadt (Süddeutschland)
Mössingen-Öschingen 1996 Mössingen-Talheim Albstadt (Süddeutschland)
Fellbach-Schmiden 1999 Fellbach Stuttgart/Fellbach (Süddeutschland)


von 2001 bis 2005

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Waiblingen-Neustadt 11. Januar 2004 Waiblingen-Hohenacker Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)
Affalterbach 18. Juli 2004 Marbach Stuttgart/Ludwigsburg (Süddeutschland)


von 2006 bis 2007

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Möglingen 2007 Asperg Stuttgart/Ludwigsburg (Süddeutschland)


von 2008 bis 2009

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Remseck-Aldingen 13. August 2008 Remseck(-Neckarrems) Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)
Balingen-Weilstetten 01. Januar 2009 Balingen Albstadt (Süddeutschland)
Stuttgart-Bad Cannstatt Steig 01. Januar 2009 Stuttgart-Münster Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)


von 2010 bis 2011

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
xxx xxx xxx xxx


von 2012 bis 2013

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Bodelshausen Mai 2013 Hechingen Albstadt (Süddeutschland)
Meßstetten 10. Juli 2013 Albstadt-Ebingen Albstadt (Süddeutschland)

| Weinstadt-Großheppach || 31. Dezember 2013 || Weinstadt-Beutelsbach || Stuttgart/Fellbach (Süddeutschland) |}

von 2014 bis 2015

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Waiblingen-Beinstein April 2014 Korb Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)
Stuttgart-Neugereut 26. Oktober 2014 Stuttgart-Bad Cannstatt Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)
Stuttgart-Obertürkheim 22. März 2015 Stuttgart-Untertürkheim Stuttgart/Fellbach (Süddeutschland)
Albstadt-Ebingen 24. Juni 2015 Albstadt(-Tailfingen) Albstadt (Süddeutschland)
Albstadt-Pfeffingen 24. Juni 2015 Albstadt(-Tailfingen) Albstadt (Süddeutschland)
Albstadt-Onstmettingen 24. Juni 2015 Albstadt(-Tailfingen) Albstadt (Süddeutschland)


von 2016 bis 2017

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Tamm 30. Oktober 2016 Asperg Stuttgart/Ludwigsburg (Süddeutschland)
Ludwigsburg-Oßweil 11. Juni 2017 Ludwigsburg Stuttgart/Ludwigsburg (Süddeutschland)
Baltmannsweiler 12. November 2017 Aichwald-Aichschieß Stuttgart/Fellbach (Süddeutschland)


===seit 2018

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
Stuttgart-Mühlhausen 14. Januar 2018 Remseck Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)
Waiblingen-Hegnach 03. Februar 2019 Waiblingen-Hohenacker Stuttgart-Bad Cannstatt (Süddeutschland)


Schweiz

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
xxx xxx xxx xxx


Österreich

Gemeinde Schließung/Fusion Eingliederung nach Kirchenbezirk
xxx xxx xxx xxx