John Leslie Kriel

Bezirksapostelhelfer J. L. Kriel

John Leslie Kriel (* 25. Juni 1956; † ) ist der 498. Apostel der Neuapostolischen Kirche und seit Dezember 2016 Bezirksapostel der neu gegründeten Gebietskirche Afrika Süd.

Biografie

Er ist der jüngste Sohn einer neuapostolischen Familie und schon sehr früh in kirchliche Aktivitäten eingebunden gewesen. 1991 trat er in den hauptamtlichen Kirchendienst ein. Davor war er bei einem Versicherungsmakler tätig. Innerhalb der Kirche schätzt man seine außergewöhnliche Kreativität und sein kommunikatives Wesen, das es vielen Glaubensgeschwistern einfach macht, ihn mit seinen klaren Botschaften zu verstehen. Innerhalb der NAC Cape leitete er den Arbeitsbereich Kommunikation und verantwortet bspw. NAC-TV, den kircheneigenen Fernsehkanal in Südafrika.

Im Dezember 1996 empfing er von Stammapostel Richard Fehr das Apostelamt. Im selbigen Gottesdienst erhielt die Gebietskirche Cape durch Noel Barnes einen neuen Bezirksapostel. Als John Leslie Kriel im Dezember 2015 als dessen Helfer beauftragt wurde war somit abzusehen, dass wiederum im Dezember 2016 Kriel von Stammapostel Schneider in das Bezirksapostelamt ordiniert wurde, während der bisherige Bezirksapostel Noel E. Barnes im Rahmen des Gottesdienstes in den Ruhestand gesetzt wurde.

Ordinationen