Gremium für besondere Angelegenheiten

Aus APWiki
Version vom 28. April 2011, 12:26 Uhr von Sebastian (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das '''Gremium für besondere Angelegenheiten''' zählt zu den Projekt- und Arbeitsgruppen der Neuapostolischen Kirche. ==Beschreibung== Das Gremium …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Gremium für besondere Angelegenheiten zählt zu den Projekt- und Arbeitsgruppen der Neuapostolischen Kirche.

Beschreibung

Das Gremium ist direkt dem Stammapostel unterstellt. Dieser beauftragt dieses um gewisse Prozesse in der NAK zu kontrollieren (z.B. die Erstellung des neuen Katechismus der Neuapostolischen Kirche) oder sich mit Gruppen und Sonderthemen zu beschäftigen (z.B. die Annäherung an die Regenbogen-NAK oder die Ausarbeitungen zur Prävention sexueller Gewalt).

Vorsitzender des Gremiums ist Bezirksapostel Wilfried Klingler. Weitere Mitglieder sind Hagen Wend, Gerd Opdenplatz und Peter Johanning.

Weblinks