Apostellose Zeit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (Gründe gegen die Annahme einer Apostellosen Zeit)
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
== Gründe gegen die Annahme einer Apostellosen Zeit ==
 
== Gründe gegen die Annahme einer Apostellosen Zeit ==
Nach dieser Beweisführung der Mormonen gäbe es keine Apostellose Zeit, daneben gibt es in dem Buddhistisch, Taosistisch und christlich angehauchten Buch ''Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten'' die Behauptung, dass sämtliche [[Zwölf Apostel|zwölf Apostel]] den Tod überwunden hätten und zusammen mit [[Jesus Christus]] auf der Erde leben würden.<ref>Baird T. Spalding (1927): Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten Band II</ref> Das Buch wird allerdings auf Grund von fehlenden Beweisen für die Reise des Autors Baird T. Spalding mit Skepsis kritisch betrachtet und vermischt die verschiedenen Glaubensansätze miteinander zu einer ''Neuen Religiösität''.<ref>http://en.wikipedia.org/wiki/Baird_T._Spalding</ref> Das bedeutet, das sämtliche Religionen als gleichrangig oder gleichberechtigt angesehen werden und miteinander vermischt werden sollen.<ref>[[Lehre und Erkenntnis]] Zusammenfassung Band 6 (2007),1. Auflage, S. 59, Verlag Friedrich Bischoff</ref>
+
Nach dieser Beweisführung der Mormonen gäbe es keine Apostellose Zeit, daneben gibt es in dem Buddhistisch, Taosistisch und christlich angehauchten Buch ''Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten'' die Behauptung, dass sämtliche [[Zwölf Apostel|zwölf Apostel]] den Tod überwunden hätten und zusammen mit [[Jesus Christus]] auf der Erde leben würden.<ref>Baird T. Spalding (1927): Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten Band II</ref> Das Buch wird allerdings auf Grund von fehlenden Beweisen für die Reise des Autors Baird T. Spalding mit Skepsis kritisch betrachtet und vermischt die verschiedenen Glaubensansätze miteinander zu einer ''Neuen Religiösität''.<ref>http://en.wikipedia.org/wiki/Baird_T._Spalding</ref> Das bedeutet, das sämtliche Religionen als gleichrangig oder gleichberechtigt angesehen werden und miteinander vermischt werden.<ref>[[Lehre und Erkenntnis]] Zusammenfassung Band 6 (2007),1. Auflage, S. 59, Verlag Friedrich Bischoff</ref>
  
 
== Historische Entwicklung ==
 
== Historische Entwicklung ==

Version vom 15. Januar 2013, 13:38 Uhr