Urs Hebeisen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirksapostel Hebeisen

Urs Hebeisen (* 26. August 1952; † ) war Bezirksapostel der Gebietskirche Südostasien zu deren Gebiet die Länder Brunei, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Palau, Philippinen, Sabah, Sarawak, Singapur, Thailand und Vietnam zählen.

Biografie

Bezirksapostel Urs Hebeisen ist in seinem Leben bereits viel herumgekommen. Gebürtig stammt er aus der Schweiz, dort erblickte er in Basel das Licht der Welt und wuchs in einem treuen neuapostolischen Elternhaus gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder auf.
Nach seiner Schulzeit erlernte er den Beruf des Speditionskaufmannes und bildete sich in Paris auf diesem Gebiet weiter. Weitere Aufenthalte in jungen Jahren hatte er in England und den USA. Zurück in der Heimatstadt Basel betrachtete er damals seine "Wanderjahre" als abgeschlossen, doch nur wenig Zeit verging, ehe er 1976 nach Tokio auswanderte.
Im Frühjahr 1977 heiratete er die Tochter eines Diakons aus dem französischsprechenden Teil der Schweiz.
Der Bezirksapostel Hebeisen beteiligte sich schon früh an der Missonsarbeit auf den Philippinen, die ihm unter der Leitung von Apostel Wagner und dem Bezirksältesten Pache übertragen wurde. Um hier nocherfolgreicher tätig sein zu können zog das Ehepaar im Juni 1980 nach Hongkong - und rund 2 Jahre später nach Manila, die Hauptstadt der Philippinen.

Ordinationen

  • 11. Mai 1975: Unterdiakon in Basel, Schweiz
  • 11. Juli 1976: Diakon in Basel, Schweiz
  • (18. September 1977: Bestätigung als Diakon in Japan)
  • 3. Juli 1978: Priester
  • 9. Dezember 1979: Evangelist
  • 5. Januar 1981: Bezirksevangelist
  • 12. Dezember 1982: Apostel durch Stammapostel Hans Samuel Urwyler in Uster, Schweiz
  • 7. Mai 1995: Bezirksapostelhelfer durch Stammapostel Richard Fehr
  • 18. Januar 2009: Bezirksapostel durch Stammapostel Wilhelm Leber in Yogyakarta, Indonesien
  • 18. November 2018 Ruhesetzung durch Stammapostel Jean-Luc Schneider in Manila, Philippinen


Vorgänger Amt Nachfolger
keiner (Gebietskirche 2009 gegründet) Bezirksapostel für Neuapostolische Kirche Südostasien
2009-2018
Edy Isnugroho