The Apostolic Church

Aus APWiki
Version vom 26. März 2018, 20:32 Uhr von NAChris (Diskussion | Beiträge) (Entstehung: ungenutzte Links entfernt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Apostolic Church ist eine Apostolische Glaubensgemeinschaft in Afrika.

Entstehung

1961 wurde der bisherige Old Apostolic Church-Overseer Jim Scotch Ndlovu als Nachfolger des Apostel Samuel K. Hlatswayo eingesetzt. Sein Arbeitsgebiet in der Old Apostolic Church wurde Transvaal. Seine Ordination führte zur Abspaltung der The Apostolic Church, einer Gruppe um den damaligen Overseer Zondi, da ihm Ndlovu vorgezogen wurde. Später soll Overseer Zondi durch den Heiligen Geist als Apostel bezeichnet worden sein.

Die Führung der Gemeinschaft wurde von Apostel zu Apostel weitergegeben:

  • Apostel Zondi
  • Apostel Mkhize
  • Apostel Nkuna

Unter Nkuna wurde erstmals die Funktion des Lead Apostels eingeführt, da mit ihm zwei weitere Apostel, Dlamini und Maboki ordinert wurden. Nach dem Tod von Nkuna wurde Dlamini zum Stammapostel ordiniert. Weitere Apostelordinationen durch ihn folgten:

  • Apostel DLamona
  • Apostel Ntetha
  • Apostel Khumalo
  • Apostel Rantho
  • Apostel Mkhabela
  • Apostel Mbanjwa
  • Apostel Lekalakala
  • Apostel Ntabo
  • Apostel Mngomezulu

Aktuell regiert der 1990 zum Apostel ordinierte jetzige Stammapostel Dlamini als oberstes Kirchenamt die Gemeinschaft. Mit ihm gibt es weitere sechs aktive Apostel. Die Gemeinschaft betreibt viele Gemeinden in Südafrika und in ein paar umliegenden Ländern.

Weblinks