Markus Fehlbaum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
 
'''Markus Fehlbaum''' (* 19. September 1951; † ) ist der 722. [[Apostel]] der [[NAK|Neuapostolischen Kirche]] sowie [[Bezirksapostel]] der [[Neuapostolische Kirche Schweiz|Neuapostolischen Kirche Schweiz]] in Andorra, Bulgarien, Gibraltar, Italien, Kroatien, Moldawien, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn.
 
'''Markus Fehlbaum''' (* 19. September 1951; † ) ist der 722. [[Apostel]] der [[NAK|Neuapostolischen Kirche]] sowie [[Bezirksapostel]] der [[Neuapostolische Kirche Schweiz|Neuapostolischen Kirche Schweiz]] in Andorra, Bulgarien, Gibraltar, Italien, Kroatien, Moldawien, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn.
 
==Biografie==
 
==Biografie==
{{lückenhaft}}
+
Markus Fehlbaum war früher als Diplom-Bauingenieur tätig.
  
 
{{DEFAULTSORT:Fehlbaum, Markus}}
 
{{DEFAULTSORT:Fehlbaum, Markus}}
Zeile 15: Zeile 15:
  
 
{{Folgenleiste|VORGÄNGER= [[Armin Studer]]|NACHFOLGER=|AMT=Bezirksapostel der [[Neuapostolische Kirche Schweiz|Gebietskirche Schweiz]]|ZEIT=seit 2008}}
 
{{Folgenleiste|VORGÄNGER= [[Armin Studer]]|NACHFOLGER=|AMT=Bezirksapostel der [[Neuapostolische Kirche Schweiz|Gebietskirche Schweiz]]|ZEIT=seit 2008}}
 +
 +
{{lückenhaft}}

Version vom 20. Juni 2016, 20:14 Uhr

Bezirksapostel Markus Fehlbaum

Markus Fehlbaum (* 19. September 1951; † ) ist der 722. Apostel der Neuapostolischen Kirche sowie Bezirksapostel der Neuapostolischen Kirche Schweiz in Andorra, Bulgarien, Gibraltar, Italien, Kroatien, Moldawien, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn.

Biografie

Markus Fehlbaum war früher als Diplom-Bauingenieur tätig.

Ordinationen


Vorgänger Amt Nachfolger
Armin Studer Bezirksapostel der Gebietskirche Schweiz
seit 2008