John R. Bell: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
==Biografie==
 
==Biografie==
Apostel Bell wurde als Kind von neuapostolischen Eltern geboren. Die Familie Bell zog auf Wunsch des Bezirksapostel [[Georg Heinrich Wilhelm Schlaphoff]] nach Port Elizabeth. Dort wuchs Apostel Bell auf und gründete ein eigenes Baugeschäft. Die damals drei neuapostolischen Kirchen in Port Elizabeth wurden durch sein Unternehmen gebaut. Er heiratete 1930 Kosie Snyman. Aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor, wovon jedoch eine Tochter im Alter von zehn Jahren verstarb. 1965 verzog er auf Wunsch des Stammapostel Schmidt nach Johannesburg. Nachdem seine Frau im Alter von 41 Jahren starb, heiratete er 1973 Ilse Pohlmann.
+
Apostel Bell wurde als Kind von neuapostolischen Eltern geboren. Nach vielen Jahren in Kimberley, zog die Familie Bell 1922 auf Wunsch des Bezirksapostels [[Georg Heinrich Wilhelm Schlaphoff]] nach Port Elizabeth. Dort lernte John R. Bell das Bauhandwerk und gründete später ein eigenes Baugeschäft (Hoch- und Tiefbau). Die damals drei neuapostolischen Kirchen in Port Elizabeth wurden durch sein Unternehmen gebaut. Auf Wunsch von Stammapostel [[Walter Schmidt]] verlegte die Familie 1965 den Wohnsitz nach Johannesburg.
 +
 
 +
Er heiratete 1930 Kosie Snyman. Aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor, wovon jedoch eine Tochter im Alter von zehn Jahren verstarb. 1965 verzog er auf Wunsch des Stammapostel Schmidt nach Johannesburg. Nachdem seine Frau im Alter von 41 Jahren starb, heiratete er 1973 Ilse Pohlmann.
  
 
Witwe Ilse Bell ist mittlerweile mit Apostel [[Siegfried Karnick]] verheiratet.
 
Witwe Ilse Bell ist mittlerweile mit Apostel [[Siegfried Karnick]] verheiratet.
 +
  
 
{{DEFAULTSORT:Bell, John R.}}
 
{{DEFAULTSORT:Bell, John R.}}
Zeile 18: Zeile 21:
 
*24. Juli 1938  Bezirks[[ältester]]
 
*24. Juli 1938  Bezirks[[ältester]]
 
*10. September 1948 [[Hilfsbischof]]
 
*10. September 1948 [[Hilfsbischof]]
*16. Mai 1954  [[Bischof]]
+
*16. Mai 1954  [[Bischof]] durch Stammapostel [[Johann Gottfried Bischoff]]
*12. August 1954  [[Apostel]]
+
*12. August 1954  [[Apostel]] durch Bezirksapostel [[Arno Abicht]]
*24. Januar 1982 [[Ruhestand]]
+
*24. Januar 1982 [[Ruhesetzung]] durch Stammapostel [[Hans Urwyler]]

Aktuelle Version vom 1. Juli 2016, 18:36 Uhr

Apostel John Robert Bell

John Robert Bell (* 02. April 1909 in Grahamstown, Südafrika; † 23. Juli 1985) war Apostel der Neuapostolischen Kirche in Südafrika (Südost-Region).

Biografie

Apostel Bell wurde als Kind von neuapostolischen Eltern geboren. Nach vielen Jahren in Kimberley, zog die Familie Bell 1922 auf Wunsch des Bezirksapostels Georg Heinrich Wilhelm Schlaphoff nach Port Elizabeth. Dort lernte John R. Bell das Bauhandwerk und gründete später ein eigenes Baugeschäft (Hoch- und Tiefbau). Die damals drei neuapostolischen Kirchen in Port Elizabeth wurden durch sein Unternehmen gebaut. Auf Wunsch von Stammapostel Walter Schmidt verlegte die Familie 1965 den Wohnsitz nach Johannesburg.

Er heiratete 1930 Kosie Snyman. Aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor, wovon jedoch eine Tochter im Alter von zehn Jahren verstarb. 1965 verzog er auf Wunsch des Stammapostel Schmidt nach Johannesburg. Nachdem seine Frau im Alter von 41 Jahren starb, heiratete er 1973 Ilse Pohlmann.

Witwe Ilse Bell ist mittlerweile mit Apostel Siegfried Karnick verheiratet.

Ordinationen