Johannes Philippus Erasmus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Johannes Phillipus Erasmus.jpg|thumb|Apostel Johannes Philipus Erasmus]]
+
[[Datei:Johannes Phillipus Erasmus.jpg|thumb|Apostel Johannes Philippus Erasmus]]
'''Johannes Philippus Erasmus''' (* 1943 , † 26. Oktober 1986) war ein [[Apostel]] der [[Apostolic Church of South-Africa - Apostle Unity]].
+
'''Johannes Philippus Erasmus''' (* 1943, †) ist der einzige [[Apostel]] der [[Apostolic Church of South-Africa - Apostle Unity]].
  
 
==Biografie==
 
==Biografie==
 +
{{lückenhaft}}
 +
 +
Johannes Philippus ist der Sohn von [[Philippus Jacobus Erasmus]]. Von seinem Vater wurde er am 14. Mai 1972 zusammen mit [[Josua Joubert]] zum Apostel ordiniert. Nach dem Ruhestand seines Vaters übernahm er am 28. Mai 1978 die Leitung der südafrikanischen Kirche. Er stellte sich in den internationalen [[Apostelversammlung]]en der [[VAG]] vehement gegen die in Europa geplante und schließlich beschlossene [[Frauenordination]]. 2005 kam es daher zu Unstimmigkeiten in der [[Vereinigung der Apostel der Apostolischen Gemeinden]] und seither konnte man sich auf keine neue Satzung einigen und die Beziehungen zueinander sind merklich abgekühlt.
 +
 +
Im Frühjahr 2013 soll Johannes Philippus Erasmus in der Zentralgemeinde in Crosby in den Ruhestand getreten sein. Es gab Pläne, dass er abermals ein Familienmitglied, seinen Schwiegersohn, als Nachfolger ordinieren wollte. Dagegen gab es wohl auch in Südafrika selbst Bedenken. Von unzufriedenen südafrikanischen Kirchenmitgliedern wird ihm und seiner Familie vorgeworfen, die Kirche als "Erasmus-Kirche" zu führen.
  
 
==Ordinationen==
 
==Ordinationen==
 
*14. Mai 1972 [[Apostel]]
 
*14. Mai 1972 [[Apostel]]
*1978 [[Ruhestand]]
+
*2013 Ruhestand (?)
  
 
{{DEFAULTSORT:Erasmus, Johannes Philippus}}
 
{{DEFAULTSORT:Erasmus, Johannes Philippus}}
 
[[Kategorie: Person]]
 
[[Kategorie: Person]]
 
[[Kategorie: Apostel]]
 
[[Kategorie: Apostel]]
 +
[[Kategorie:Apostolischer Geistlicher]]
 
[[Kategorie: Stumpfartikel]]
 
[[Kategorie: Stumpfartikel]]

Aktuelle Version vom 2. August 2013, 21:10 Uhr

Apostel Johannes Philippus Erasmus

Johannes Philippus Erasmus (* 1943, †) ist der einzige Apostel der Apostolic Church of South-Africa - Apostle Unity.

Biografie

Johannes Philippus ist der Sohn von Philippus Jacobus Erasmus. Von seinem Vater wurde er am 14. Mai 1972 zusammen mit Josua Joubert zum Apostel ordiniert. Nach dem Ruhestand seines Vaters übernahm er am 28. Mai 1978 die Leitung der südafrikanischen Kirche. Er stellte sich in den internationalen Apostelversammlungen der VAG vehement gegen die in Europa geplante und schließlich beschlossene Frauenordination. 2005 kam es daher zu Unstimmigkeiten in der Vereinigung der Apostel der Apostolischen Gemeinden und seither konnte man sich auf keine neue Satzung einigen und die Beziehungen zueinander sind merklich abgekühlt.

Im Frühjahr 2013 soll Johannes Philippus Erasmus in der Zentralgemeinde in Crosby in den Ruhestand getreten sein. Es gab Pläne, dass er abermals ein Familienmitglied, seinen Schwiegersohn, als Nachfolger ordinieren wollte. Dagegen gab es wohl auch in Südafrika selbst Bedenken. Von unzufriedenen südafrikanischen Kirchenmitgliedern wird ihm und seiner Familie vorgeworfen, die Kirche als "Erasmus-Kirche" zu führen.

Ordinationen

  • 14. Mai 1972 Apostel
  • 2013 Ruhestand (?)