Jürgen Loy

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apostel Jürgen Loy

Jürgen Loy (* 28.09.1960; † ) ist der 727. Apostel der Neuapostolischen Kirche. Sein Arbeitsgebiet umfasst den Apostelbereich Stuttgart mit ca. 80 Gemeinden und rund 13200 Geschwistern (Stand 2010) Gebietskirche Süddeutschland

Biografie

Sein erstes Amt als Unterdiakon empfing er am 05.12.1979. Nachdem er weitere kirchliche Ämter ausgeübt hatte und auch als Gemeindevorsteher der Gemeinde Stuttgart- Heslach beauftragt gewesen war, wurde er am 12. November 2003 in Fellbach durch Bezirksapostel Klaus Saur zum Bezirksältesten ordiniert und als Leiter für den Kirchenbezirk Stuttgart/Leonberg beauftragt.

Als der für den Apostelbereich zuständige Apostel Werner Kühnle schwer erkrankt ist und sein Amt nicht mehr ausführen konnte wurde dieser am 16. Dezember 2007 in den vorzeitigen Ruhestand gesetzt. Jürgen Loy wurde im selben Gottesdienst als Nachfolger für den erkrankten Apostel gesetzt.

Seit 2011 ist er Mitglied er Arbeitsgruppe "Leitgedanken", bei der er im Februar 2014 den Vorsitz von Apostel Wolfgang Schug übernommen hat.

Jürgen Loy ist in Stuttgart verheiratet und Vater von vier Kindern.

Ordinationen


weblink / Verweise

http://cms.nak-stuttgart-leonberg.de/rueckblick/ereignisseberichte/apostelbereich/berichte-de-sued-st/2007/wechsel-apostel/

http://ab-ulm.nak-sued.de/rueckblick/ereignisseberichte/gebietskirche/berichte-de-sued/2007/veraenderungen-in-der-kirchenleitung-der-gk-sueddeutschland/