Hatton Vale Cathedral

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hatton Vale Cathedral

Die Hatton Vale Cathedral ist die Zentralkirche der Apostolic Church auf Queensland.

1950 wurde in Hatton Vale (nahe Brisbane, Queensland, Australien) die erste steinere Kirche der Apostolic Church of Queensland nach Plänen von Karl Langer gebaut und am 2. Dezember 1950 eingeweiht. In ihrem Ursprungszustand fasste die Kirche über 1.200 Personen, nach Erweiterungen sind es heute ca. 2.500. Außerdem wurde 1980 ein Gemeindehaus mit 1.600 Sitzplätzen gebaut. Die als "Apostolic cathedral" bezeichnete Kirche dient dem südlichen Bezirk Queensland als Bezirkskirche.