Geen Scheuring, doch Afval

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geen Scheuring, doch Afval. Een blik in het Verleden en in het Heden. Zoomede: Eene Wederlegging van ’t geschrevene in de Brochure, getiteld: De ware oorzaak der scheuring in de Hersteld Apostolische Zendinggemeente in Nederland“, Deel I en II, Enkhuizen 1900. (niederländisch: Keine "Spaltung",sondern "Abfall". - Ein Blick in "die Vergangenheit" und in "die Gegenwart" und Eine Widerlegung der Broschüre: "Die wahre Ursache der Spaltung in der Wiederhergestellten Apostolischen Sendungsgemeinde in Holland" ist eine ist eine Broschüre der Hersteld Apostolische Zendinggemeente in de Eenheid der Apostelen unter Apostel Jacob Kofman, welche 1900 herausgegeben wurde.

Meist wird sie in Kurzform Geen Scheuring, doch Afval (niederländisch) oder Keine Spaltung, sondern Abfall (deutsch) bezeichnet.

Gegenschrift

Wie schon aus dem Titel hervorgeht handelt es sich bei der Broschüre um eine Erwiderung auf die drei Jahre zuvor erschienene Broschüre der Gruppe um Martinus van Bemmel mit dem Titel "De waare oorzaak der scheuring". Verfasst wurde die Broschüre vom damaligen Ältesten S.J.de Vries und dem damaligen Priester-Evangelist J.M. Brakke jun. Die Broschüre erschien in niederländischer Sprache und wurde 1900 in Enkhuizen bei F.J.W.Posthuma gedruckt. Ein Jahr später erschien in Hamburg der Druck in deutscher Sprache.

Inhalt

Die Broschüre legt die Sicht der Gruppe unter Apostel Jakob Kofman bezüglich der Kirchenspaltung der Hersteld Apostolische Zendingkerk 1897 dar. Die Broschüre ist in zwei Teilen erschienen. In ihr wird dargelegt, dass Apostel Friedrich Krebs zu Recht nach dem Tod des Apostels Schwarz 1895 in den Niederlanden wirkte und widerspricht dem Vorwurf, dass er dort eine neue Lehre ("Das neue Licht") einführte. Apostel van Bemmel wird unterstellt, dass er sich von der Lehre des Apostels Schwarz entfernt habe und Spaltung in die Gemeinden getragen habe. Aus diesem Grunde erfolgte auch seine Absetzung.Jakob Kofmann sei der legitime Nachfolger des Apostels Friedrich Wilhelm Schwarz. Mit Nachdruck wird auf die geistliche Kontinuität zwischen den Aposteln Schwarz und Krebs verwiesen.

Die Schrift enthalt Dutzende von Prophetien, die zur Verteidigung der eigenen Position verwendet werden.