Friedrich Heinrichs

Aus APWiki
Version vom 12. September 2016, 15:58 Uhr von Mathias (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Heinrichs (geb. 16.11.1878, gest. 10.4.1951 in Berlin) war ein neuapostolischer und später freier apostolischer Geistlicher.

Friedrich Heinrichs (Foto aus der Rundschau)

Biografie

Friedrich Heinrichs war im Raum Berlin Priester in der Apostolischen Gemeinde, die er verließ. Durch den Propheten Torge wurde er zum Apostel gerufen und leitete in der Folge dessen kleine Gemeinde. Neue Quellen aus der reformiert-apostolischen Gemeinde Hamburg deuten darauf hin, dass es sich um eine Gemeinde der Echt-apostolischen Gemeinde handelte, in der Heinrichs als Apostel wirkte.

Seine Gemeinde, auch als Heinrichs-Gemeinde bezeichnet, schloss sich später dem Reformiert-apostolischen Gemeindebund an.

Ordinationen

  • Priester
  • Apostel

Zitat

Und ist die Neubelebung der Kirche nicht auch ein klares Zeugnis, dass Jesus lebt? Wer den jetzigen Verfall der Kirche sieht und beklagt, wer täglich mehr einsieht, dass ihr weder vom Staate, noch von den Theologen und Weisen dieser Welt, mögen die Päpste, Kardinäle, Pastoren, Pfarrer, Professoren oder Doktoren der Theologie heißen, geholfen werden kann, der erkenne die wunderbare Hilfe des Auferstandenen Jesu, der das göttliche Werk in der Wiederherstellung der Kirche auf den ursprünglichen Grundlagen in unseren Tage[n] wieder aufrichtet und belebt. Das die Welt bewegende Zeugnis der Apostel, wozu die Apostel am Anfang beauftragt waren, das sie tragen sollten bis ans Ende der Erde - ist bis auf den heutigen Tag noch nicht zurückgenommen. Die ganze Kirche, jeder einzelne Christ soll ein Zeuge Seiner Auferstehung sein. Erkennet diese eure Pflicht und heilige Aufgabe. Gehet hin und verkündigt Ihn durch Wort und Wandel, seid Zeugen Seiner Auferstehung bis zu der Stunde wo Er erscheinen wird.

Literatur

  • Apostel Friedrich Heinrichs [Rundschreiben], undatierte geheftete Sammlung, 268 S.. Enthält auch Artikel, die in der reformiert-apostolischen Botschaft erschienen sind.

Weblinks