Franz Behrendt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (hat „Franz Behrend“ nach „Franz Behrendt“ verschoben: Name falsch geschrieben)
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Lebenslauf==
 
==Lebenslauf==
Franz Behrendt wurdde am 15. August 1902 in Essen geboren.  Im gleichen Monat wurde er noch getauft und im November 1902 versiegelt. Im April 1914 wurde er konfirmiert. Am 15. August 1926 heiratete er.
+
Franz Behrendt wurde am 15. August 1902 in Essen geboren, im gleichen Monat getauft und im November 1902 versiegelt. Im April 1914 wurde er konfirmiert. Am 15. August 1926 heiratete er.
  
 
==Ordinationen==
 
==Ordinationen==

Version vom 7. Januar 2012, 22:03 Uhr

Franz Behrendt (*15. August 1902 in Essen - † 5. Juni 1984 in Essen) war ein Bischof in der Neuapostolischen Kirche und der Apostolischen Gemeinschaft. Am 24. Januar 1955 war er eines der 15 Gründungsmitglieder der Apostolischen Gemeinschaft.

Lebenslauf

Franz Behrendt wurde am 15. August 1902 in Essen geboren, im gleichen Monat getauft und im November 1902 versiegelt. Im April 1914 wurde er konfirmiert. Am 15. August 1926 heiratete er.

Ordinationen

  • 16. Oktober 1932
  • 1934 Diakon
  • 1937 Priester
  • 2. September 1939 Hirte
  • 18. September 1946 Bezirksevangelist
  • 20. April 1947 Ältester
  • 30. Mai 1953 Bischof

Bischof Behrendt wurde am 8. März 1968 in den Ruhestand verabschiedet. Er verstarb am 15. Juni 1984 in Essen im Alter von 82 Jahren.