Die Vollendung

Aus APWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Vollendung

Die Vollendung des Heilsplanes Gottes nach den Worten Jesu ist ein 96-seitiges Buch, welches 1935 von Johann Gottfried Bischoff im Friedrich Bischoff Verlag heraus gegeben wurde.

Hintergrund

Bei dem Buch handelt es sich um einen veränderten Druck des 1879 von William Renny Caird und Johann E. G. Lutz herausgegebenen katholisch-apostolischen Buches "Christi Worte über die Vollendung der Wege Gottes mit seiner Kirche, dem Volke Israel und der ganzen Menschheit und Schöpfung". Da diese wesentliche Quelle nicht angegeben ist, wird das Buch im Allgemeinen als Plagiat bezeichnet.[1] Dies wurde von der Neuapostolischen Kirche auch eingeräumt.[2]

Die sich an die Sendschreiben orientierende Auslegung zur Typisierung der einzelnen Zeitabschnitte (sogenannte Periodisierung) wird im heutigen Verständnis der Neuapostolischen Kirche nicht mehr gelehrt.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Der erste Zeitabschnitt
  • Der zweite Zeitabschnitt
  • Der dritte Zeitabschnitt
  • Der vierte Zeitabschnitt
  • Der fünfte Zeitabschnitt
  • Die letzten Christen

Verweise

  1. Siehe Textvergleich bei ad fontes.
  2. Siehe Fußnote 17 in: Der Umgang mit dem Großen Testimonium in der Neuapostolischen Kirche (PDF)