Berthold Woll

Apostel B. Woll

Berthold Woll (* 25. November 1927 in Weiher, Deutschland; † 02. Juni 2008) war der 201. Apostel der Neuapostolischen Kirche. Sein Arbeitsgebiet umfasste Kanada, einige asiatische Länder sowie Papua-Neuguinea.

Biografie

Berthold Woll wurde 1931 mit seinen Eltern, die 1929 nach Kanada auswanderten, versiegelt. Sein Vater diente zuletzt als Bezirksevangelist. Er wuchs in der Gemeinde Kitchener auf und war dort ein freudiger Mitarbeiter. 1949 meldete er sich freiwillig, die Gemeinden in England zu betreuen, dazu erhielt er das Bezirksevangelistenamt. Bis 1955 diente er dort als Bezirksvorsteher. Wieder in Kanada, betreute er den Unterbezirk British Columbia.

1977 wurde ihm abermals die Möglichkeit gegeben, in Missionsgebieten mitzuhelfen. Er entschied sich für das Gebiet Papua-Neuguinea. Zum Pfingstfest 1980 erhielt er das Apostelamt.

Ordinationen