Andrew H. Andersen

Aus APWiki
Version vom 5. Oktober 2018, 18:33 Uhr von NAChris (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirksapostel Andersen

Andrew H. Andersen (*8. November 1951 in Kopenhagen, Dänemark; † ) war Bezirksapostel der Neuapostolischen Kirche Australien in Amerikanisch Samoa, Australien, Fidschi, Guam, Kiribati, Kokusinsel, Marshall-Inseln, Mikronesien, Nauru, Neuseeland, Niue, Norfolk-Inseln, Papua Neuguinea, Samoa, Solomonen, Südpazifische Inseln, Cook Island, Tasmanien, Tokelau, Tonga, Tuvalu, Vanatua und der Weihnachtsinsel. Im September 2018 trat der Bezirksapostel im Rahmen eines Festgottesdienstes in Brisbane in den Ruhestand

Biografie

Ordinationen


Vorgänger Amt Nachfolger
Arthur Henry Rosentreter Bezirksapostel für New Apostolic Church Australia
2001 - 2018
Peter Schulte