Albury

Aus APWiki
(Weitergeleitet von Albury-Park)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apostelkirche in Albury
Apostelkirche in Albury 2013
Albury Park
Ratsaal in Albury

Albury ist ein Dorf im Bezirk Guildford in Surrey im Südosten Englands. Es liegt etwa 7km vom Stadtzentrum Guildfords entfernt und hat heute gut 1000 Einwohner. Albury, genauer das Anwesen Albury Park, war der Wohnsitz von Apostel Henry Drummond und Tagungsort der Albury-Konferenzen.

Albury hat für die katholisch-apostolische Bewegung immer eine wichtige Rolle gespielt. So versammelten sich hier die Apostel zu ihren Versammlungen, besuchten die Gottesdienste in der Apostelkirche, größtenteils lebten sie hier und wurden auch in Albury begraben.

Gemeinde Albury

Die katholisch-apostolische Ortsgemeinde in Albury spielte eine wichtige Rolle in der katholisch-apostolischen Bewegung. Sie gehörte zu den ersten Gemeinden in England und wurde insbesondere durch Henry Drummond geprägt. Man kann davon ausgehen, dass sich mindestens 10% der Einwohner Alburys als Mitglieder der katholisch-apostolischen Gemeinde ansahen. Die Gemeinde wurde von einem Engel geleitet, dessen Funktion sich auf Grund der besonderen Situation der Gemeinde in Albury von der anderer Gemeinde-Engel unterschied.

Folgende Männer dienten in Albury als Engel:

External links

Literatur

  • Karl Weinmann: 100 Jahre Neuapostolische Kirche 1863–1963 – Apostelbezirk Hamburg, Verlag Friedrich Bischoff, Frankfurt am Main 1963
  • Johannes Albrecht Schröter: Die Katholisch-Apostolischen Gemeinden in Deutschland und der "Fall Geyer". Tectum, Marburg 1997, 2004 (3.Aufl.). ISBN 3-89608-814-9