APWiki:Erste Schritte

Aus APWiki
Version vom 10. Oktober 2014, 12:55 Uhr von Sebastian (Diskussion | Beiträge) (Artikel erstellen)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deine Ersten Schritte bei APWiki..

Du möchtest gerne mitmachen?

Prima!


Anmelden

Wir möchten Vandalismus vorbeugen - und bitten deshalb um eine ehrliche Registrierung. Bitte beantrage daher ein Benutzerkonto - das ist ganz einfach: Schnell eine Email mit dem gewünschten Benutzernamen an apwiki@apostolische-geschichte.de senden - fertig! Wir melden uns dann schnellstmöglich mit den Einzelheiten.

Auf gute Zusammenarbeit!

Mitarbeit - ganz einfach!

Aller Anfang ist schwer, aber hier sollte es doch so einfach wie möglich sein. Deswegen folgt eine kurze Einführung in die Wiki-Welt. Doch wir sind auch eine Gemeinschaft, die Neueinsteigern gerne hilfreich zur Seite stehen möchte. Daher wende Dich bei Fragen doch einfach an einen Mitbenutzer. Denn das Mitarbeiten ist eigentlich ganz leicht - und stellt sich nach kurzer Zeit und mit ein wenig Übung noch viel einfacher dar, als Du anfänglich dachtest...

Bestehende Artikel bearbeiten

Der beste Einstieg ist, einen bestehenden Artikel um fehlende Informationen zu erweitern. Vielleicht fällt Dir beim Lesen etwas auf, was Du hinzufügen könntest. Klicke dazu einfach auf "bearbeiten" oben bei den Reitern am Kopf der Seite. Als nächstes siehst Du dann den Bearbeitungstext und kannst etwas hinzufügen. Du siehst zudem die in Mediawikis verwendete Syntax mit speziellen Zeichen, um etwa Überschriften und Aufzählungspunkte zu erzeugen. Nachdem Du Deine Eingaben getätigt hast, solltest Du Dir zunächst durch einen Klick auf die Schaltfläche "Vorschau zeigen" anschauen, wie Deine Arbeit wirkt. Wenn Du mit dem Ergebnis zufrieden bist, kannst Du es einfach abspeichern, in dem Du die Schaltfläche "Seite speichern" klickst. Bitte gib auch eine kurze Zusammenfassung Deiner Änderungen an, die uns beim Auswerten hilft.

Übrigens kannst Du auch gezielt nach Themen suchen, die bearbeitet werden müssen. Dazu schau einfach mal in die Liste mit den Artikelrümpfen. Hier findest Du Artikel, die erst recht wenig Substanz besitzen und an welchen noch einiges getan werden müsste. Gleiches gilt für lückenhafte Artikel.

Artikel erstellen

Desweiteren kannst Du natürlich auch anfangen, einen neuen Artikel zu schreiben. Dazu kannst Du etwa ganz einfach auf einen gewünschten Artikel auf der Hauptseite klicken (die roten Links stehen für noch nicht angelegte Artikel), dessen Thema Dich interessiert und wozu Du etwas zu schreiben weißt - und dann fängst Du einfach an zu schreiben...

Keine Sorge - der Artikel muss beim ersten Speichern nicht perfekt sein - ganz im Gegenteil! Auch wenn er erstmal recht kurz sein sollte, irgendjemand wird schon noch etwas zu dem Thema hinzufügen. Auch wenn der Artikel aussehen sollte wie "Kraut und Rüben" und vielleicht nicht so geordnet wie andere, ist das nicht weiter schlimm; ein anderer Benutzer wird das schon formatieren.

Oder Dir fällt ein spannendes Thema für einen Artikel ein, den Du nicht unter bei den gewünschten Artikeln findest? Gib einfach den Artikelnamen, den Du im Kopf hast, ins Eingabefeld links bei "suche" ein - vielleicht gibt es ja doch schon einen derartigen Artikel? Ansonsten findest Du die Einladung, einen Artikel mit dem gesuchten Titel zu erstellen, auch gleich vor Deiner Nase auf dem Bildschirm.

Bitte beachte, dass für neue Artikel keine Absätze aus dem wikipedia 1:1 kopiert werden sollen. Schreibe im Artikel die apostolisch-relevanten Inhalte und verweise für allgemeine Inhalte mit einem Link auf die entsprechende wikipedia-Seite.

"Gutes" Editieren eines Artikels

Bevor Du einen Artikel anlegst, kläre,

  • ob das Thema relevant ist. Eine Seite über eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte ist relevant, eine Seite, auf der die Geschichte einer Internetseite einer Gemeinde beschrieben wird, wahrscheinlich kaum.
  • ob Du genügend Informationen und Fakten zum Thema hast. Je mehr Fakten, desto besser. Je mehr unbelegte Geschichten und Erlebnisse, desto schlechter. Versetze dich in die Lage deines Lesers: Wenn er mit Google auf deiner Seite gelandet ist und sich für einen bestimmten Themenbereich interessiert, will er fundierte Fakten.
  • ob Du an eventuell hochzuladenden Medien die Rechte besitzt. Bitte lade keine Bilder hoch, die du nicht selbst gemacht hast oder die nicht gemeinfrei sind. Eine Ausnahme gibt es bei Bildern des Verlags Friedrich Bischoff, siehe hier: Vorlage:VFB-Bild.

Ein paar Ratschläge:

  • Bleib sachlich. Emotionen haben nichts in einem Nachschlagewerk zu suchen.
  • Führe Diskussionen ausschließlich auf der Diskussionsseite des betreffenden Artikels.
  • Wende Dich bei Unstimmigkeiten an die Administratoren.

Artikel kritikwürdig?

  • Du denkst, dass ein bestehender Artikel
  • unsachlich,
  • falsch,
  • misslungen oder
  • unausgewogen ist?
  • Du findest einen Artikel unverständlich?
  • Du hast Fragen, die der Artikel offengelassen hat?

Klicke auf "Diskussion" - jeder Artikel hat eine solche Diskussionsseite - und schreib auf, was Du denkst. Es ist oft hilfreich, zu lesen, was jemand anderes denkt. Die Autoren, die diesen Artikel bearbeiten, sind auch an Rückmeldungen interessiert und werden regelmäßig auf die Diskussionsseite schauen. Daneben gibt es natürlich auch die Möglichkeit, auf der Diskussionsseite eines Benutzers mal nachzuhaken. Und auch Nichtautoren können Verbesserungsvorschläge einreichen, die dann von Autoren gesichtet und abgearbeitet werden.

Nach all den Anleitungen: Viel Spaß!